Druck und Schnitt Eigenwerbung

Druck und Schnitt Eigenwerbung
Druck und Schnitt Werbeagentur Rauscher

Pöchlarn, Falsche "Augustin" Zeitungsverkäufer

Falsche Augustin Verkäufer in Pöchlarn

Am Samstag 6.4.2019, vormittags, waren sie wieder da. Die falschen Verkäufer der Obdachlosenzeitung "Augustin".  Am Parkplatz des OBI Marktes versuchten die 2 ausländischen Personen (rumänisch?!??), in sehr aufdringlicher Manier die Zeitungen an den Mann/Frau zu bringen.

Einer unserer Seitenadmins hat die Beiden zur Rede gestellt und lies sich die Ausweise zeigen. Natürlich zeigten sie den Ausweis nur aufgrund der resoluten Art unseres Admins her, kurz wohlgemerkt. doch das hat genügt um festzustellen das die Ausweise nicht echt waren und ungültig sind.




Woran erkennt Ihr echte Ausweise

Auf echten Augustin Ausweisen findet sich eine Nummer vermerkt nebst einem Foto des Verkäufers, einer Unterschrift und auf der Rückseite ist zusätzlich noch der genehmigte Standort des Zeitungsverkaufes vermerkt.

Nach einem längeren Wortgeplänkel verliessen sie dann schnellen Fusses das Betriebsgelände Richtung Pöchlarn Zentrum.


OBI nicht erfreut über diese Bettler

Auch im OBI Baumarkt an der Information zeigte man sich nicht erfreut das "die" schon wieder hier sind und Kunden beim Einkauf belästigen.  Man werde in Zukunft die Polizei verständigen so die Mitarbeiterin des Baumarktes. Gleiches hört man von der Hofer Filiale nebenan.

Warum man die falschen Bettler vertreiben muss

Das Problem an diesen Verkäufern ist, das sie den echten registrierten Verkäufern (Obdachlose), welche sich mit dem Verkauf ein kärgliches Zubrot verdienen, eben diese Chance nehmen.  Die Falschen Gauner, stehlen teils diese Zeitungen, beziehungsweise  verkaufen gefälschte Exemplare oder erhalten die Zeitungen über dubiose Wege..

(JS)

Keine Kommentare

Rauscher Roland 2012. Powered by Blogger.