Header Ads

Werbung

Melk, Lockerung der Parkgebühren

Seit über 2 Jahren ist die neue Parkregelung in Melk schon aktiv. (Cityjournal hat berichtet) . Bis heute herrscht Unmut vor allem bei den Wirtschaftstreibenden welche Umsatzeinbussen befürchten.
Für Zunftzeichen Obfrau Ilse Kossarz gehört zu den Kritikern des derzeitigen Parkraumbewirtschaftungskonzepts. „Für viele sind die Parkgebühren ein Argument, nicht in die Melker Innenstadt zu kommen“, hört sie immer wieder negative Stimmen aus der Bevölkerung. Sie fordert eine Lockerung der aktuellen Parkregelung


Cityjournal Bericht vom September 2016

Keine Kommentare

Rauscher Roland 2012. Powered by Blogger.