Header Ads

Werbung

Scheibbs, Unfall mit Todesfolge

Zwei Menschenleben hat gestern Abend ein Verkehrsunfall in der niederösterreichischen Bezirkshauptstadt Scheibbs gefordert. Laut Polizei war ein 64-Jähriger aus Scheibbs mit seinem Pkw auf der Blasensteinstraße talwärts unterwegs, als das Auto in einer Kurve von der Fahrbahn abkam und in einem Waldstück gegen mehrere Bäume prallte. Der Lenker und seine Frau starben noch an der Unfallstelle.
Der Pensionist wurde bei dem Unfall eingeklemmt, die 61-jährige Beifahrerin aus dem Fahrzeug geschleudert. Das Unglücksfahrzeug wurde sichergestellt. Es soll geprüft werden, ob ein technischer Defekt vorlag.

Ganz generell ist beginnt die heurige Sommersaison mit sehr vielen Unfällen. Auch tödliche waren schon dabei. Besonders Motorradfahrer sind es, die ihre Sucht nach der grossen Freiheit auf zwei Rädern heuer mehr als 27x schon mit dem Leben bezahlt haben

Keine Kommentare

Rauscher Roland 2012. Powered by Blogger.