Header Ads

Werbung

Schuhkauf bei RENO

Vor geraumer Zeit (ca. 5 Wochen) habe ich mir bei Reno ein paar Schuhe (Marke Mercedes) gekauft.
PREIS LAUT REGAL. € 39.90
PREIS an der Kasse € 69.90

Nach dem ich an der Kasse 10 Minuten gewartet habe weil die Filialleiterin mit Ihrer Vorgesetzten darüber sprechen musste ob ich nun den Preis bekomme oder nicht (ICH BEKAM DEN PREIS NICHT), muss ich auch nicht da ich als Kunde kein Recht auf fehlerhaft ausgezeichnete Preise habe. Was aber die Filialleiterin nicht wusste, sondern ich Ihr sagte.

Fakt ist wir einigten uns dann auf 49.90 für die Schuhe, ich lies mir auf anraten der Filialleterin noch ein Fett Leder um ca. 2.- einpacken. Als Pflege für die Schuhe.

Nun da die 5 Wochen vergangen sind, lösen sich bereits beide Schuhbänder in wohlgefallen auf (Gerissen) durch zu scharfkantige Ösen, nehme ich an.

Nur zur Info. Ich hatte vorher eineinhalb Jahre lang Schuhe um 19.90 welche nie gerissen sind.

Ich spaziere also guter Dinge zum Reno in Amstetten und frage freundlich ob ich die Schuhbänder ersetzt bekomme, ob der kurzen Tragezeit, worauf sie verneinte.

Als sie mir dann minderwertigere Bänder anbot, bat ich sie es bleiben zu lassen. Teilte ihr mit das das echt schwach von einem Großen Unternehmen wie Reno ist, und verlies massiv enttäuscht das Lokal.


Fazit: Zuerst den Preis falsch auszeichnen.
Dann kommt der Kunde der Filialleiterin entgegen und klärt sie über Rechte und Pflichten zu Ihren Gunsten auf

Und dafür bekommt man nach 5 Wochen nicht einmal die Bänder ersetzt wo die günstigen 1,10 oder die hochwertigeren 2.- kosten.


Bleibt eine Frage: GIBT ES GEWÄHRLEISTUNG AUF SCHUHE / SCHUHBÄNDER !
Und falls nicht : Sollte das nicht zum Kundenservice gehören ?
Rauscher Roland 2012. Powered by Blogger.