Header Ads

Werbung

Teure Ausschreibungsverfahren !

Wie man in den österreichischen Tageszeitungen lesen kann, wird uns der neue Plenarsaal des Parlaments ein paar Millionen Steuergelder kosten.

Mal abgesehen davon das sich unsere sogenannten Volksvertreter derartige Rafinessen nicht erarbeitet und schon gar net verdient haben, ist es doch eine riesen Schweinerei das alleine das Ausschreibungsverfahren

300.000 EURO
verschlungen hat.

Das muss man mir bitte mal stichhaltig erklären !

Es ist eine schiere Unverfrorenheit. Angebote einholen kostet nie und nimmer soviel an Steuergeld.

Ich freue mich auf Emails zu dem Thema !

Keine Kommentare

Rauscher Roland 2012. Powered by Blogger.